Pinnwand


Andreas Pluta - Osnabrück

Moin Leute!

Ich muss verletzungsbedingt meinen Platz abgeben. 

Habe bereits ne Mail an den Veranstalter verschickt. Keine Ahnung wer den bekommt.

MFG Andreas

Dienstag, 17. November 2015 18:37
Laura

Liebe Osnabrücker Marathonfreunde,

ich würde mich ebenfalls sehr freuen, am 12.12.2015 mitzulaufen- meldet euch bitte gern wenn jemand nicht starten kann.

Vielen Dank

Laura 

Dienstag, 25. August 2015 22:27
Dustin - Rheine

Hallo Leute

Sollte evtl. jemand für den 2015er RuM ausfallen, kann der-/diejenige sich gerne bei mir melden. Wäre nach meiner Absage für 2014 aufgrund einer Erkältung in 2015 gerne dabei.

Gruß

Dustin Foppe

Montag, 29. Juni 2015 09:59
Peter Spiekermann - Melle

Lieber Michael,

vielen Dank Dir und dem tollen Team! Ein super Lauf und dazu beste Versorgung!

Kommt alle gut ins nächste Jahr.

Liebe Grüße aus Oberstdorf

Peter

Freitag, 26. Dezember 2014 17:57
Joachim Hagemann - Osnabrück

Lieber Michael,

danke für die tolle Idee und Durchführung, gerade auch an dein Kaltfüssler-Team...

RuMtum gelungen!

Schönes Rest-Fest und Safety-Rutsch

(ohne Knie-Blessur) wünscht

Joachim

Freitag, 26. Dezember 2014 13:30
Renate - Köln

Lieber Michael,

vielen lieben Dank Dir, Deiner Familie und allen Helfern für die Ausrichtung des 1. RuM. Es war ein toller Lauf mit familiärer Atmosphäre. Das ist kaum zu toppen.

Wenn noch mal eine zweiten gäben sollte  .. ;-))), ich bin dabei.

Schöne Weihnachtstage

Renate

Montag, 22. Dezember 2014 13:24
Patrick Kaczynski - Hamburg

Hallo Michael,

auch ich möchte mich noch für die super Organisation und die perfekte Beziehung zu Petrus bedanken! Es war ein Marathon wie aus dem Läuferbuch: schöne Umgebung, bestes Wetter, reichhaltiges Büffet & Malzbier, super-nette Helfer und eine überdurchschnittliche schöne Finisher-Medaille. Ich persönlich freue mich natürlich auch riesig über den schicken Pokal ;-)

Sollte es einen 2. RuM geben, dann wäre das für diese Region und diese Jahreszeit eine echte Bereicherung.

Viel Erfolg & Spaß bei Deinen anstehenden (Ultra-)Marathons!

Grüße aus Hamburg,

Patrick

 

P.S.: Mein Laufbericht folgt heute Abend :-)

Dienstag, 16. Dezember 2014 12:23
Jana und Micha - Berlin

Hallo Michael,

wir bedanken uns ganz herzlich bei dir und allen Helfern für die Durchführung dieses besonderen Marathons. Die Teilstrecke im Wald hatte es wirklich in sich - das spüren wir selbst heute noch. Aber in Kombination mit dem trockenen Wetter hätte es wohl keinen besseren Auftakt für diese Laufveranstaltung geben können. Wir hoffen auf einen 2. RuM.

Super organisiert und durchgeführt! Ihr habt tolle Arbeit geleistet!

Sportliche Grüße aus Berlin

Jana & Micha

 

Montag, 15. Dezember 2014 18:45
Rolf Kosakowski - Horstmar

Lieber Michael,

Danke für die Organisation dieses tollen Laufevents.
Meine allererste Marathonerfahrung durfte ich am schönen Rubbenbruchsee machen.
Es hat mir viel Spaß gemacht.
Vielleicht komme ich ja im nächsten Jahr wieder.

Keep on running!

Liebe Grüße,

Rolf

Montag, 15. Dezember 2014 16:16
Winfried Stoll

Lieber Michael,

vielen Dank für die gute Organisation und die Superstimmung am Verpflegungspunkt.

Danke auch für die Ermöglichung meines Frühstarts. So bin ich ganz entspannt auch noch ins 7Gebirge gekommen.

 

Montag, 15. Dezember 2014 13:34
Michael - Osnabrück

Vielen Dank und Glückwunsch zu Deinen 4:40:21 im Siebengebirge nur ein paar Stunden später!

Montag, 15. Dezember 2014 21:15
Kevin Püschel

Hi zusammen. Ich fand es war eine echt nette Veranstaltung. Das einzige was echt schade war das eine Runde von mir nicht aufgeschrieben wurde anscheinend. So musste ich eine extra Runde laufen und bin von Platz 5 auf Platz 30 gerutscht. Angestrebt war eine neue Marathonbestzeit was ich dann aber in meiner extra Runde aufgegeben hatte.Naja. Pech kann man haben. Man überrundet Leute die dann nachher doch weit vor einem sind. So lief ich am Samstag eben 47km anstatt der 42km und machte aus dem ganzen einfach einen Ultramarathon.Ich war ein bisschen sauer aber keiner wollte auf mich hören. Ansonsten war es ne nette erste Veranstaltung aber ich denke beim nächsten mal bin ich nicht mehr dabei.

 

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünsche ich

Sonntag, 14. Dezember 2014 23:53
Michael - Osnabrück

Hi Kevin,

das tut mir leid.
Melde Dich doch einfach, dann können wir die Zeiten abgleichen und das Ergebnis entsprechend anpassen.
Das war für die Leute bei der Zeitnahme wirklich nicht so einfach, wenn manchmal mehrere Leute gleichzeitig vorbeigehuscht sind.
Aus dem Grund war auch jeder dazu angehalten, zur Sicherheit selber mitzuzählen.

Montag, 15. Dezember 2014 00:11
Kevin

Ich laufe immer ohne Uhr. Deswegen ist kein Abgleich möglich. Aber an den Rundeinzeiten kann man auch schon sehen das was nicht stimmt. Ich habe für jede 5km Runde im Durchschnitt 24Min. gebraucht. Nur für die letzte 3km Runde stehen da auf einmal 56Min.. und so langsam war ich nun wirklich nicht.da habe ich leider noch eine große und eine kleine Runde laufen müssen. Aber ist ja jetzt auch egal

Montag, 15. Dezember 2014 00:22
Kevin

Und wie gesagt:Mitgezählt habe ich und es wurde darauf bestanden das ich noch eine Runde mehr laufe

Montag, 15. Dezember 2014 00:29
Michael

... wie ich Dir eben auch per Mail geschrieben habe, wir können das klären, das ist ja kein Problem. Auch gerne telefonisch.

Montag, 15. Dezember 2014 00:30
Kevin

Aber das nachträglich zu ändern ist auch doof.erstens will ich keinem irgendeinen platz weg nehmen,zweitens möchte ich mir nicht irgend eine zeit ausdenken da ich ja eh keine genaue zeit habe und drittens hab ich das jetzt einfach abgeharckt.

Montag, 15. Dezember 2014 00:36

Um das Ganze an dieser Stelle abzuschließen. Fehler passieren nun mal. Aus dem Grund sind die Ergebnisse auch bei allen Rennen zunächst einmal vorläufig. Wenn es also einen Grund für eine Änderung gibt, dann kann und sollte das meiner Meinung nach auch geändert werden. Wenn Du das nicht geändert haben möchtest, dann ist das schade, aber Deine Entscheidung und die aktuelle Zeit ist dann Deine Zeit für 42,195km.

Montag, 15. Dezember 2014 07:37
Michael

Nachtrag: Die zusätzliche Runde konnte anhand der vorliegenden Unterlagen nachvollzogen werden und wurde von der Gesamtzeit abgezogen.

Montag, 15. Dezember 2014 21:19
Markus Ehrlich - Osnabrück

Lieber Michael, zunächst einmal 1000 Dank an Dich für die Super Idee ! 10000 Dank an Deine Helferschar, die super sympathisch und hilfsbereit waren. Was hatten wir alle für ein Glück - Dank auch an den Wettergott ! Und......Michael, Dank auch noch einmal für Deine Begleitung auf den ersten 3 Runden. Der Rest war hart, weil ja eigentlich wie im Training f a s t alleine ;-)).Lieben Gruß auch an Deine Familie. Ich freue mich schon auf den Saisonabschluß 2015. 

Sonntag, 14. Dezember 2014 20:28
Jutta

Hallo Michael,

 

auch ich fand es war eine gelungene Auftaktveranstaltung und freue mich auf eine Neuauflage im kommenden Jahr. Der 1.RuM und ich den 1. Platz genial :-)! Ganz lieben Dank auch an deine Helfer, denn ohne sie kann man so eine Veranstaltung nicht stemmen...als kleine Anregung noch..evtl. könnte man auch beim Ballsport duschen, die haben ihre duschen früher ja auch beim cross zur Verfügung gestellt. Mir hats Spaß gemacht und freue mich auf die nächste Veranstaltung!!

Sonntag, 14. Dezember 2014 20:27
Markus - Köln

Hallo Michael,

sehr gerne schließe ich mich den positiven Kommentaren an:

Du hast eine sehr schöne Veranstaltung in's Leben gerufen! Sowohl die Strecke als auch Deine Freunde und Helfer und nicht zuletzt Deine Organisation haben mich einen sehr schönen Lauf erleben lassen, die netten Mitläufer selbstverständlich auch.

Ich würde mich riesig auf eine Neuauflage freuen und die Marathonsaison 2015 gerne wieder bei Dir beschließen.

Herzlichen Dank noch einmal und viele Grüße,

Markus

Sonntag, 14. Dezember 2014 17:31
Peter Heeger - Rheine

Lieber Michael,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner tollen Idee, einen Marathon rund um den Rubbenbruchsee auszurichten! Es ist Dir und Deinen Helferinnen und Helfern gelungen, eine hervorragend organisierte Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Vielen Dank dafür!! Ich freue mich schon jetzt auf den (hoffentlich stattfindenden) 2. RuM!

Sonntag, 14. Dezember 2014 17:09
Christoph Wenzel - Dortmund

Hallo Michael,

das war ein schöner Lauf auf einer guten Strecke mit einem tollem Team am Verpflegunfsstand - danke! Ich hoffe, dass es einen weiteren Marathon geben wird und komme gern wieder.

Liebe Grüße

Christoph

Sonntag, 14. Dezember 2014 16:39
Sebastian Böhm - Freiburg

Ein schöner See, eine familiäre Atmosphäre, optimales Wetter, leckere Verpflegung, eine schöne Medaille (mit einem größeren Durchmesser als die aus Berlin), nette Mitläufer und vor allem sehr sympathische und unaufgeregte Organisatoren und Helfer.

Was braucht man mehr?

 

Sonntag, 14. Dezember 2014 08:37
HaWe Rehers - Osnabrück

Mit dem RuM haben Dein Team und Du einen kleinen, aber feinen Stern am norddeutschen Marathonhimmel zum Leuchten gebracht, lieber Michael.

Witzig fand ich die Pfeile, die uns den Weg daRum, dortRuM, linksRuM, rechtsRuM, hierRuM usw. wiesen.

Erklär mir bitte, weshalb auf einem waRuM stand ;-)

Samstag, 13. Dezember 2014 22:50
Günter Liegmann - Wallenhorst

Hallo Michael,

es ist dir gelungen, einen wirklich tollen Lauf zu organisieren. Vielen vielen Dank auch deinen netten Helferinnen und Helfern. Es war insgesamt eine überaus gelungene Veranstaltung, die ich genossen habe. Schon jetzt freue ich mich auf die 2. Auflage, die es doch hoffentlich geben wird ( Natürlich bekommst du dann wieder die Becher!).

Samstag, 13. Dezember 2014 22:47
Lutz Geske - Barnstorf

Dieser Lauf gehört in die Kategorie >> Gerne wieder <

Mein besonderer Dank an die fleißigen Helferinnen und Helfer die mit Sicherheit nicht so warme Füße hatten wie ich ;-)

 

Samstag, 13. Dezember 2014 17:53
Uwe Middendorf - Dinklage

Ein toller Lauf, der liebevoll und gut organisiert wurde! Tolle Medaille und eine schöne Strecke! Auch die Internetseite finde ich toll! Danke!

Samstag, 13. Dezember 2014 16:39
Renate - Köln-Dünnwald

Hallo,

ich habe einen Startplatz beim 7Gebirgs-Marathon am 14.12.2014 als Tausch für einen Startplatz beim 1. RuM anzubieten. Zugegeben, das 7Gebirge ist etwas hügeliger, als die Umgebung von Osnabrück, aber es ist ein sehr schöner Lauf ;-). Ihr könnt mich unter der angegebenen Tel.nr erreichen.

Gruß Renate

Renate, Köln, 0172 3888407

Montag, 17. November 2014 22:09
Bhavani Prasad Desai - Germany

Hi 

I am Prasad from India, Currently living in Frankfurt.

I have ran in 28 marathon events till date. and in Jan I will be 30 yers old. I want to complete 2 more before i turn 30. 

But i just saw that this event is fully registered. 

How can i get a place to run this marathon.

 

Regards

Prasad

Donnerstag, 13. November 2014 16:04
Michael - Osnabrück

Hi Prasad,
I'm very sorry but the RuM is fully booked at this time.
The only chance is to wait until someone else gives back his starting grid for reasons of health.

Freitag, 14. November 2014 11:44
Ele Bischof

Na, da ist mein Einsatz ja am 13.05.14 schon geklärt worden - Danke Uschi - , war aber so oder so schon angekündigt. Freue mich schon darauf, dass wir euch Sportler unterstützen können. Gruß Ele

Samstag, 04. Oktober 2014 20:23
Nurse and Pysican

Hi Michel...erstmal danke bis jetzt, weißt schon Bescheid..:-))...wir machen für Dich Versorgungsstation, Sanitätsdienst und passen auf, dass nix passiert. Bringen Notfallkoffer, Verbandskoffer und eine Kiste Bananen + Tee mit..:-) Liebe Grüße Katja und Peter

Samstag, 13. September 2014 20:19
Go to top