Großbritannien    

 Frankreich    

 Spanien    

 Italien    

 Japan   

 China   

 Indien    

Der Rubbenbruchsee Marathon ist kein klassischer Spendenlauf. D.h., dass es nicht Zweck der Veranstaltung ist, einen möglichst hohen Spendenbetrag zu generieren. Gleichwohl freuen wir uns aber über einen hohen Überschuss, der dann für einen gemeinnützigen oder wohltätigen Zweck gespendet wird.

Der Rubbenbruchsee Marathon ist kein klassischer Spendenlauf. D.h., dass es nicht Zweck der Veranstaltung ist, einen möglichst hohen Spendenbetrag zu generieren. Gleichwohl freuen wir uns aber über einen hohen Überschuss, der dann für einen gemeinnützigen oder wohltätigen Zweck gespendet wird.

7. RuM 2020

 

433€ wurden an den Ambulanten Kinderhospizdienst überwiesen.

logo hospiz

 Vielen Dank an alle Helfer, Unterstützer und Teilnehmer!

6. RuM 2019

 

475 Euro wurden an den Afghanischen Frauenverein e.V. überwiesen.

Afghanischer Frauenverein e.V.

 

5. RuM 2018

315 Euro wurden an das Projekt Baphumelele in Südafrika überwiesen.
http://baphumelele.org.za/

Baphumelele logo

4. RuM 2017

 

380 Euro wurden an "Ärzte ohne Grenzen e.V." überwiesen.

 

3. RuM 2016

140 Euro wurden an den Kinderschutzbund Osnabrück überwiesen.

2. RuM 2015

 

120 Euro wurden an die Osnabrücker Kindertafel überwiesen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Unterstützer!

1. RuM 2014

 

Der Überschuss aus dem 1. RuM (303 €) wurde an den ambulanten Kinderhospizdienst in Osnabrück überwiesen.
Vielen Dank an alle Unterstützer, Helfer und Teilnehmer.

 

 

Go to top